Traumberuf TanzlehrerIn

 

Die Berufsausbildung im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) umfasst eine praktische, tänzerische und fachlich-theoretische Ausbildung, die sich am Berufsbildungsgesetz orientiert. Die praktische/betriebliche Ausbildung beginnt jeweils zum 01.08. oder 01.09. eines Jahres. Dazu begleitend findet zweimal wöchentlich vormittags fachlich-theoretischer Unterricht und die tänzerischer Ausbildung in der autorisierten ADTV-Berufausbildungsschule, Carola Reuschenbach-Kreutz statt. Weitere berufsbegleitende Inhalte werden außerbetrieblich in Seminaren vermittelt. Unterrichtinhalte sind unter Anderem Kommunikation, Pädagogik, Psychologie, Animationstechniken, Anatomie und Musiktheorie.

Neben der Ausbildung im Gesellschaftstanz gehören außerdem Spezialausbildungen zum/r Fachtanzlehrer/in, zum Beispiel für Tango-Argentino, Salsa, Hip Hop, Kindertanz und weitere Fachbereiche dazu.

www.tanzen.de

 

Wir bilden aus

Für das Jahr 2023 bieten wir zwei Stellen für die Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin/zum ADTV Tanzlehrer.

Du bist engagiert, arbeitest gerne im Team, hast Leidenschaft für den Tanz und Spaß am Umgang mit Menschen? Dann hast Du die wichtigsten Voraussetzungen für diesen Traumberuf.

Wenn Du volljährig bist, einen allgemeinbildenden Schulabschluss hast und Tanzen Dein Leben ist, dann bewirb Dich bei uns. Wir sind auf Deine Bewerbung gespannt.

Aussagekräftige Berwerbungen bitte per Mail an: info@schulerecki.de

Kontakt

Tanzschule Schulerecki
Inhaber: Patrick Schneider
Apostelnstraße 14-18  | 50667 Köln
Telefon: 0221 | 33 77 477
E-Mail: info@schulerecki.de
Unser Büro ist täglich ab 15:30 Uhr besetzt.
Donnerstag ist Ruhetag

Wir sind Mitglied im ADTV,  im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband